Menü

meine musikalische Laufbahn


Juli 1971

geboren in Ulm / Donau

1975 - 1978

Flötenunterricht

1978 - 1984

Violinenunterricht bei Prof. Kahle in Giengen / Brenz

1984 - 1995

Beginn im Kirchenchor Giengen / Brenz

1985

Ausbildung zum Organisten innerhalb der Kirche Giengen / Brenz bei Gemeindemusikleiter Günter Joos

1985 - 1995

Vice - Kirchenorganist der Kirchengemeinde Giengen / Brenz

1987 - 1989

privates Dirigatstudium bei OStR & Musikpädagoge Dr. Reichert (Physik-Chemie-Musik) Heidenheim / Brenz mit Diplomabschluss

1992 - 1999Chefdirigent und musikalischer Leiter des Jugendsymphonieorchester Süd (BW & BY)

2010 - 2011

Wiederanfang an der Kirchenorgel der Kirchengemeinde Altheim / Alb

2010 - heute

musikalischer Leiter der Marion´s TTP-Stiftung & TTP-Selbsthilfegruppe

2010 - heute Mitglied im Singleorchester der NAK Singles Aktiv Süddeutschland mit der Tenorflöte 

2012 - 2017

Viceorganist der Kirchengemeinde Altheim / Alb

2012

musikalischer Leiter und 2. Vicedirigent des Symphonischen Orchester des Pfingst - Benefizkontertes der Marion´s TTP-Stiftung & TTP-Selbsthilfegruppe

2014

Interne Dirigentenschulung der  Kirche, die offizielle Ausbildung wurde von der Kirche nicht anerkannt.

2014 - 2017

Vicedirigent der Kirchengemeinde Altheim / Alb

2016 - 2018

Vicedirigent & Viceorganist der Kirchengemeinde Sontheim / Brenz

2017 - 2018

musikalischer Leiter & Dirigent des Singleorchester der NAK Single Aktiv Süddeutschland

2017

Ausbildungsbeginn an der Trompete, durch Krankheit derzeit auf Eis gelegt

2018 - 2019

Vicedirigent & Viceorganist der Kirchengemeinde Altheim / Alb

2019 - heute

zusätzlich mit dem E-Bass im Singleorchester der NAK Single Aktiv Süddeutschland (als Kontrabassersatz)
Mai 2019Auch ich komme ins Alter und möchte nun sesshaft werden, daher suche ich seid Mai 2019 nach einem festen Orchester entweder aus dem symphonischen Bereich oder aus dem Bereich eines Blasorchesters das ich mit Freude und Spaß für alle, leiten und voranbringen darf.